GTIN / EAN

Die European Article Number (EAN) ist die frühere (seit 2009 abgelöste) Bezeichnung für die Globale Artikelidentnummer (Globall Trade Item Number, abgekürzt GTIN).

 

Row 1 links

Die EAN Nummer stellt eine international unverwechselbare Produktkennzeichnung für Handelsartikel dar. Die Nummer besteht aus 8 bzw. 13 Ziffern, von denen die ersten 2 oder 3 bzw. 7, 8 oder 9 Ziffern zentral durch die GS1-Gruppe verwaltet und an Hersteller auf Antrag als Global Location Number vergeben werden.

Vorteile

  • eindeutige Identifizierung
  • automatische Erfassung möglich (Scanner)

Durch das GTIN Modul vereinfacht sich:

  • die Auftragserfassung im Shop,
  • die Inventur und
  • die Lagerhaltung

 

 

Funktionen

  • Ausdruck von EAN Etiketten für die Regalbeschriftung im Lager und B2C Shop
  • Einlesen von Inventurzähldaten von Speicherscannern

Statt der manuellen Erfassung des Artikelkennzeichens bzw. der Suche nach der Artikelbezeichnung, erfolgt die Erfassung direkt über den eindeutigen Strichcode des Artikels. Dadurch sind falsche Eingaben (so gut wie) ausgeschlossen und der Zeitaufwand für die Erfassung  wird reduziert.